Ausstellung: Yukiko Nagakura – The Nuclear: Power and Family
Exhibition_Yoki

Yukiko Nagakura – The Nuclear: Power and Family

Eröffnung: Donnerstag 08. Juni, 17- 20 Uhr

Zeit : 08. Juni – 22. Juni, 2017

Ort: Weißensee Kunsthochschule Berlin, Bühringstrasse 20, 13086 Berlin

Die Ausstellung ist entstanden aus meiner Feldarbeit in Fukushima im Jahr 2016 und meiner anschliessenden Master-Thesis, die eine ökofeministische Perspektive auf die japanische Gesellschaft eröffnet.

Mein aktuelles Kunstprojekt führt weiter zur Hypothese, dass „nur erst dann zu einer Abkehr von der Kernenergie kommen wird, wenn die japanischen Frauen erfolgreich Ihre Rechte erkämpft haben”.

In meiner Master-Thesis zeige ich am Beispiel der Situation nach dem Reaktorunglück von 2011 in Fukushima, dass es ein patriarchaler Developmentalismus ist, an dem die Frauen in in der japanischen Gesellschaft leiden. Es ist der erste Schritt meines Kunstprojekts, die Positionen der Frauen darzustellen in diesem developmentalistischen Japan, das die Entwicklung über das Leben stellt.

Eine Besichtigung am Samstag und Sonntag ist nur nach Vereinbarung möglich (weil der Eingang der Hochschule am Wochenende geschlossen ist). Gerne arrangiere ich die Öffnung der Türen und erkläre Ihnen meine Arbeiten. Bitte schreiben Sie an yukikonagakura@outlook.com für einen Termin.

Ich freue mich darauf, Sie bei der Ausstellung zu sehen.

Yukiko Nagakura

Weitere Information hier